Überblick über die PADI Tauchkurse

Wir bieten eine Vielzahl von Tauchkursen für Anfänger und Fortgeschrittene an. Grundkurs für das Tauchen ist der Open Water Diver Kurs (OWD), mit dem Du bereits an normalen Tauchgängen teilnehmen kannst – auch wenn die Anzahl von unterschiedlichen Tauchkursen auf den ersten Blick etwas anderes vermuten lässt. Tatsächlich wirst Du nach einer Weile vielleicht den Wunsch verspüren mehr über das Tauchen zu lernen und Deine Fähigkeit zu erweitern. Das ist genau der Zweck des Advanced Open Water Diver Kurses. Wenn Du Dich mit Deinen Fähigkeiten wohl fühlst, aber mehr über die Vorbeugung von und die richtige Handlungsweise bei Tauchunfällen bzw. schwierigen Situationen im Wasser lernen möchtest, ist der Rescue Kurs genau richtig für Dich. Neben diesen aufeinander aufbauenden Kursen kannst Du spezielle Tauchfähigkeiten auch bereits ab dem OWD in den Spezialkursen weiterbilden.

Auch wenn wir meist nach den PADI Standards ausbilden und PADI Brevets ausstellen, können wir auch nach SSI, CMAS oder I.A.C. ausbilden. Eine weltweite Anerkennung Deines Tauchscheins an Tauchbasen ist bei allen vier Verbänden gegeben.

PADI Logo Tauchkurse
Übersicht Padi weiterführende Tauchausbildung und Tauchkurse auf Teneriffa

Tauchen auf Teneriffa ausprobieren

Tauchkurse auf Teneriffa - Entdecke das Tauchen beim Schnuppertauchgang

Ich möchte das Tauchen ausprobieren

Jetzt Deinen Kurs buchen

Schnuppertauchen

Erlebe die wunderschöne Unterwasserwelt mit Deinen eigenen Augen! Schnuppertauchgänge geben Dir einen ersten Eindruck wie es sich anfühlt unter Wasser zu atmen. Ein Tauchlehrer wird die ganze Zeit an Deiner Seite sein und Dich normalerweise am Tank oder an der Tarierweste festhalten, so dass Du Dich absolut sicher fühlen kannst. Schnuppertauchgänge eignen sich am besten für Dich, wenn Du weißt, dass Du keinen vollen Tauchkurs machen, aber zumindest einmal das Tauch-Piratenfeeling erleben möchtest – natürlich übernehmen wir dabei keine Garantie, dass Dich das Tauchen danach wieder loslässt: wer einmal zum Pirat geworden ist….

Voraussetzungen für Schnuppertauchgänge
  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Keine gesundheitlichen Probleme (nachgewiesen durch einen medizinischen Fragebogen oder aktuelle Tauchtauglichkeitsuntersuchung) 
Preis für einen Schnuppertauchgang

Abhängig von unserem Tauchcenter-Partner kannst Du mit einem Preis zwischen 60-75€ rechnen. Erzähl uns hier mehr über Deinen Urlaubsort und Pläne, um Dein individuelles Angebot zu erhalten.

Discover Scuba Diving

Dieses Angebot ist genau das richtige für Dich, wenn Du darüber nachdenkst einen Tauchkurs zu machen, aber noch nicht sicher bist, ob Gerätetauchen wirklich das richtige für Dich ist. Du erhältst eine Einführung in Deine Tauchausrüstung, Grundlagen der Tauchtheorie und einen ersten Testtauchgang im flachen Freiwasser oder Pool. Hierbei lernst Du die wichtigsten Tauchfertigkeiten, wie z.B. das Befreien der Maske oder des Atemreglers von Wasser oder wie Du auf- und absteigen bzw. tarieren kannst. Nach dieser Einführung machen wir einen zweiten Tauchgang im Freiwasser der bis auf maximal 12 Meter Tiefe geht.

Nach Abschluss des Briefings und der Übungen, können die zwei Tauchgänge nach Absprache auf einen PADI Open Water Kurs angerechnet werden. Wenn Du noch unentschlossen bist, ob Du einen OWD Kurs machen sollst, sprich uns darauf an und wir arrangieren den Discover Scuba Diving Kurs so dass Du anschließend entscheiden kannst, ob Du weitermachen möchtest oder nicht – aber wie wir bereits sagten, wer einmal den Weg der Tauch-Piraten eingeschlagen hat, wird kaum zurückblicken…

Voraussetzungen für den Discover Scuba Diving Kurs
  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Keine gesundheitlichen Probleme (nachgewiesen durch einen medizinischen Fragebogen oder aktuelle Tauchtauglichkeitsuntersuchung) 
Preis für den Discover Scuba Diving Kurs

Abhängig von unserem Tauchcenter-Partner kannst Du mit einem Preis zwischen 85-120€ rechnen. Erzähl uns hier mehr über Deinen Urlaubsort und Pläne, um Dein individuelles Angebot zu erhalten.

Beginne Deine Tauchausbildung

Divers kneeling on ground during an open water course diving pirates tenerife

Ich möchte mit dem Tauchen anfangen

Jetzt Deinen Kurs buchen

Scuba Diver Kurs

Der Scuba Diver Kurs besteht aus der ersten Hälfte des Open Water Diver Kurses und qualifiziert Dich bis zu einer maximalen Tiefe von 12 Metern in Anwesenheit eines professionellen Guides oder Tauchlehrers zu tauchen. Dieser Tauchkurs ist perfekt für Dich, wenn Du nicht so viel Zeit im Urlaub hast, da er nur ca. 2 Tage dauert. Du kannst jederzeit ein Upgrade von Scuba Diver auf den Open Water Diver machen.

Voraussetzungen für den Scuba Diver Kurs
  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Keine gesundheitlichen Probleme (nachgewiesen durch einen medizinischen Fragebogen oder aktuelle Tauchtauglichkeitsuntersuchung) 
Preis für den Scuba Diver Kurs

Abhängig von unserem Tauchcenter-Partner kannst Du mit einem Preis zwischen 240-270€ rechnen. Erzähl uns hier mehr über Deinen Urlaubsort und Pläne, um Dein individuelles Angebot zu erhalten.

Open Water Diver Kurs

Der Open Water Diver Kurs ist Dein Ticket um die Tauchwelt zu betreten. Du lernst alle Basics des Tauchens und legst einen Grundstein um Deine Tauchfähigkeiten zu entwickeln. Nach den ca. 4 Tage dauernden Tauchkurs kannst Du bis zu einer maximalen Tiefe von 18 Metern tauchen. Mit etwas Erfahrung und guten Navigationsfertigkeiten kannst Du mit dieser Brevietierung und einem Buddy die Unterwasserwelt an vielen Orten auch allein erkunden. Die PADI OWD Brevetierung ist weltweit anerkannt, so dass Du mit Ihr die Segel in ein aufregendes Tauch-Piratenleben setzen kannst.

Voraussetzungen für den Open Water Diver Kurs
  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Keine gesundheitlichen Probleme (nachgewiesen durch einen medizinischen Fragebogen oder aktuelle Tauchtauglichkeitsuntersuchung) 
Preis für den Open Water Diver Kurs

Abhängig von unserem Tauchcenter-Partner kannst Du mit einem Preis zwischen 370-450€ rechnen. Erzähl uns hier mehr über Deinen Urlaubsort und Pläne, um Dein individuelles Angebot zu erhalten.

Setze Deine Tauchausbildung fort

Divers ascending on a line advanced open water divers Canary islands diving pirates tenerife

Erweitere Deine Tauchfähigkeiten

Jetzt Deinen Kurs buchen

Advanced Open Water Diver

Nachdem Du die ersten paar Tauchgänge mit Deiner OWD Brevetierung gemacht hast, wirst Du schnell entdecken, dass es noch viel mehr zu entdecken und individuelle Lernfelder gibt. Vielleicht willst Du auch spezielle Tauchplätze besuchen, die Dich auf bis zu einer Tiefe von 30 Meter bringen. Der Advanced Open Water Diver Kurs qualifiziert Dich dafür. Während des 2-3-tägigen Kurses suchst Du Dir 5 Themen aus, die Du vertiefen möchtest. Obligatorisch sind dabei Tieftauchen (bis zu einer maximalen Tiefe von 30 Metern) und Navigation. Andere Vertiefungen können z.B.  Wracktauchen, Strömungstauchen oder Tarierung sein.

Voraussetzungen für den Advanced Open Water Kurs
  • Mindestalter: 12 Jahre für den Junior AOWD (max. Tiefe 21 Meter); 15 Jahre für den AOWD (max. Tiefe 30 Meter)
  • Keine gesundheitlichen Probleme (nachgewiesen durch einen medizinischen Fragebogen oder aktuelle Tauchtauglichkeitsuntersuchung)
  • Open Water Diver Brevetierung (oder äquivalent von einer Organisation wie z.B. SSI, CMAS…)
Preis für den Advanced Open Water Diver Kurs

Abhängig von unserem Tauchcenter-Partner kannst Du mit einem Preis zwischen 290-340€ rechnen. Erzähl uns hier mehr über Deinen Urlaubsort und Pläne, um Dein individuelles Angebot zu erhalten.

Rescue Diver

Während sich der OWD und AOWD um Deine eigenen Tauchfähigkeiten drehen, befähigt Dich der Rescue Kurs darin anderen zu helfen. Du wirst lernen, wie Du Dich in schwierige Situationen verhälst und übst in verschiedenen Rettungsszenarien Techniken und Verhaltensregeln. Im besten Fall kannst Du so Unfälle verhindern oder potenziell gefährliche Situationen entschärfen, bevor sie zu einem Notfall führen. Dieser 3-4-tägige Kurs wird Dich nicht nur zu einem besseren Taucher machen, sondern Dir auch eine große Portion Selbstvertrauen und Sicherheit für die Entdeckung der Unterwasserwelt schenken. Gerade für Eltern, die mit ihren Kindern tauchen, ist der Rescue Kurs eine sinnvolle Investition, um eine sichere Tauchpraxis mit der ganzen Familie einzuüben und gegenseitig Verantwortung zu übernehmen.

Voraussetzungen für den Rescue Kurs
  • Mindestalter: 12 Jahre für Junior Rescue Diver; 15 Jahre für Rescue Diver)
  • Keine gesundheitlichen Probleme (nachgewiesen durch einen medizinischen Fragebogen oder aktuelle Tauchtauglichkeitsuntersuchung) 
  • Advanced Diver oder Adventure Diver mit dem Abenteuertauchgang Naviagation 
  • Emergency First Response Zertifizierung, die nicht älter als 24 Monate ist
Preis für den Rescue Kurs

Abhängig von unserem Tauchcenter-Partner kannst Du mit einem Preis zwischen 330-380€ rechnen. Erzähl uns hier mehr über Deinen Urlaubsort und Pläne, um Dein individuelles Angebot zu erhalten.

Emergency First Response

Der EFR Kurs ist ein „Trockenkurs„, der Dir beibringt, wie Du bei Verletzungen und Notfällen reagieren kannst. Die Szenarios sind keineswegs tauchspezifisch, sondern beinhalten Verkehrsunfälle sowie Notsituationen im Haushalt, wie Schlaganfälle, tiefe Wunden oder Ersticken. Daher ist der EFR Kurs nicht einfach nur eine Voraussetzung für den Rescue Kurs sondern hilft auch im Alltag, denn manchmal sind es genau dieses Wissen und die eingübten Techniken, die ein Leben retten können.

Als Voraussetzung für den Rescue Kurs unterrichten wir die Erst- und Zweitversorgung in einem ca. halbtägigen Kurs. Wenn Du zusätzlich etwas über die Erstversorgung von Kindern lernen möchtest, integrieren wir dies gerne.

Voraussetzungen für den Emergency First Responder Kurs
  • keine, außer dem Wunsch anderen in einer Notsituation helfen zu können.
Preis für den Emergency First Responder Kurs

Abhängig von unserem Tauchcenter-Partner kannst Du mit einem Preis von etwa 100€ rechnen. Erzähl uns hier mehr über Deinen Urlaubsort und Pläne, um Dein individuelles Angebot zu erhalten.

Spezialisiere Deine Tauchfähigkeiten

Es gibt eine Vielzahl von Speciality Kursen, wie Du in der Übersicht oben sehen kannst. Auch wir spezialisieren uns und bieten die unten stehenden Kurse an. Wenn Dich eine Speciality interesssiert, die wir nicht aufgelistet haben, sprich uns trotzdem gerne an. Am Ende sind wir Tauch-Piraten und entern jedes Schiff, damit Du das richtige Angebot erhältst.

Scuba Diver in a canyon with sunbeams Diving Pirates Tenerife

Spezialisiere deine Tauchfertigkeiten

Buche jetzt Deinen Kurs

Tieftauchen

4 Tauchgänge – 2 Tage

Das Gefühl auf 40 Metern Tiefe an einer Steilwand nach oben zu schauen und das Lichtspiel an der Oberfläche zu sehen ist wahrlich kaum zu beschreiben. Auch manch Meerestier lässt sich gar nur hier blicken.

Trotzdem, der Gedanke so tief herabzutauchen kann am Anfang überwältigend wirken. In unserem Tieftauchkurs lernst Du die Sicherheitsprozeduren des Tauchens bis zu einer maximalen Tiefe von 40 Metern kennen und weißt wie diese Tiefe Dein Denken und Fühlen beeinflussen kann und wie Du dem begegnest. Somit kannst Du beim Staunen und Genießen bleiben, ohne Dich unsicher zu fühlen.

Digitale Unterwasser Fotografie

2 Tauchgänge – 1 Tag

Schon bald nachdem Du das Tauche angefangen hast wirst Du den Drang verspüren all diese wunderbaren Erfahrungen zu dokumentieren. Aber sobald Du Deine ersten Bilder und Videos aufnimmst, wirst Du schnell realisieren, dass das gar nicht so einfach ist wie gedacht.

Im Kurs bringen wir Dir daher bei welche Ausrüstung Du brauchst, wie Du sie behandelst, wie Du verhinderst, dass Deine Bilder den typischen Blaustich bekommen und welches Grundwissen Du für die digitale Nachbearbeitung am Computer brauchst. Schon bald werden Deine Erinnerungen zu tollen Bildern – was natürlich trotzdem nicht den nächsten Tauchgang ersetzt…und den nächsten….und den danach….)

Strömungstauchen

2 Tauchgänge – 1 Tag

Einige der schönsten Tauchplätze sind gleichzeitig die herausfordernsten. Anstatt vom gleichen Punkt ein- und auszusteigen, wirst Du der Strömung folgen und Dich treiben lassen müssen. Dabei gibt es spezielle Verfahren, um Dich abzusichern und die Situation zu beherrschen während Du gleichzeitig den Tauchgang in vollen Zügen genießen kannst. Dieser Kurs zeigt Dir genau diese Techniken und bereitet Dich so auf die besten Tauchplätze vor.

Enriched Air Diver

Nur Theorie, 1/2 Tag

Normalerweise atmest Du unter Wasser die gleiche Luft wie an der Oberfläche, nur dass diese in Tanks komprimiert ist. Der Anteil an Stickstoff in normaler Luft wird Dich jedoch nach einer bestimmten Zeit dazu zwingen wieder aufzutauchen auch wenn Du noch ausreichend Luft im Tank hast. Bleibst Du länger als Deine so genannte Nullzeit zulässt, besteht die Gefahr einer Dekompressionskrankheit. Um die Nullzeit zu verlängern, können wir mit „angereicherter Luft“ tauchen, welche einen höheren Anteil an Sauerstoff (im Allgemeinen 32 anstatt 21%) und weniger Stickstoff enthält.

Dieser Kurs gibt Dir das nötige Wissen und die Zertifizierung mit „enriched air“ oder „Nitrox“ zu tauchen, um so längere Tauchgänge in der Tiefe zu genießen.

Wracktauchen

4 Tauchgänge – 2 Tage

Mysteriöse Wracks gehören zu den faszinierensten Dingen, die wir unter Wasser entdecken können. Während die meisten Taucher sie von außen bewundern, lieben es mutige Tauch-Piraten diese gesunkenen Schätze von innen zu erkunden. Doch wie Du Dir denken kannst, sind diese Erkundungen nicht ohne Risiko. Schon so mancher Taucher hat den Ausgang aus einem größeren Wrack nicht mehr gefunden, sich an scharfen Kanten verletzt oder die verbleibende Luft nicht richtig berechnet.

Erfahrene Piraten wissen nach unserem Tauchkurs wie sich Wracks sicher durchschwimmen lassen, man in ihnen navigiert und wie man auf diese Weise Zeuge einer versunkenen Vergangenheit wird.

Voraussetzungen für Speciality Kurse
  • Keine gesundheitlichen Probleme (nachgewiesen durch einen medizinischen Fragebogen oder aktuelle Tauchtauglichkeitsuntersuchung) 

Digitale Unterwasserfotografie

  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Open Water Diver

Enriched Air, Strömungstauchen

  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Open Water Diver

Tieftauchen, Wracktauchen

  • Mindestalter: 15 Jahre
  • Advanced Open Water
Preis für die Speciality Kurse

Die Preise für Speciality Kurse variieren abhängig von der Anzahl der vorgeschriebenen Tauchgänge und dem benötigten Equipment. Im Allgemeinen kannst Du etwa 80-90€ pro Trainings-Tauchgang rechnen (inklusive der Brevetierungsgebühren und Kursmaterialien). Erzähl uns hier mehr über Deinen Urlaubsort und Pläne, um Dein individuelles Angebot zu erhalten.

Eine ganz spezielle Speciality: Self Reliant Diver

3 Tauchgänge – 1,5 Tage

Als Tauchlehrer propagieren wir grundsätzlich das Buddy System, da es Dich nicht nur absichert, sondern es Dir gleichzeitig ermöglicht Deine Eindrücke mit jemandem zu teilen.

Trotzdem kann es Gründe geben, die Dich veranlassen lernen zu wollen, wie Du auf Dich selbst gestellt und alleine tauchen kannst. Einer dieser Gründe ist durchaus auch die Sicherheit, denn das in diesem Kurs vermittelte Wissen macht Dich auch im Buddy System zu einem besseren Taucher.

Der Self Reliant Diver Kurs zeigt die potenziellen Gefahren auf und vermittelt Techniken und Wissen wie Du diesen begegnen kannst sowie warum doppelte Ausrüstung dabei überlebenswichtig ist. Durch diesen Kurs wirst Du Deine Tauchfähigkeiten nochmal erweitern und veriefte Kenntnisse über Tauchgangsplanung und Atemluftmanagement erhalten.

Auch wenn die Voraussetzungen für den Kurs auf den ersten Blick nicht so hoch erscheinen, bliebt die Entscheidung, ob ein Schüler bereit dazu ist auf sich selbst gestellt zu tauchen, schlussendlich beim Tauchlehrer.

Für erfahrene und verantwortungsvolle Taucher, die sich über die involvierten Risiken voll bewusst sind, empfehlen wir diesen Kurs jedoch als wertvolle Ergänzung der eigenen Tauchfertigkeiten.

Voraussetzungen für den Self Reliant Diver Kurs
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Keine gesundheitlichen Probleme (nachgewiesen durch einen medizinischen Fragebogen oder aktuelle Tauchtauglichkeitsuntersuchung) 
  • Advanced Open Water Diver
  • 100 geloggte Tauchgänge
Preis für den Self Reliant Diver Kurs

Abhängig von unserem Tauchcenter-Partner kannst Du mit einem Preis von ca. 300€ rechnen. Erzähl uns hier mehr über Deinen Urlaubsort und Pläne, um Dein individuelles Angebot zu erhalten.

Welche Fragen hast Du zu unseren Tauchkursen?

1 + 15 =